DETEKTIVPREISE

Kosten für Detektive

Detektivkosten

Mit welchen Detektivkosten muss ich rechnen?

Detektivkosten – Detektivpreise

Unsere Detektivpreise: Die Detektiv-in Beyer & Grohmann GbR bietet Privat- und Geschäftskunden ein faires und angemessenes Preisniveau für Ermittlungen, Observationen oder Recherchen.

Unsere Detektive sind Berufsdetektive, mit vielen Jahrzehnten an Erfahrung, einzigartigen Ausbildungen und unzähligen Einsatzstunden.

Wir können Ihnen leider keine Dumpingpreise für Detektive bieten.

Wir bieten Ihnen Ermittlungsqualität, Erfahrung und Fachkompetenz.

Selbstverständlich gibt es immer einen Detektiv oder eine Detektei, die zu billigeren Detektivkosten arbeiten.

Unsere Kunden orientieren sich nicht am günstigsten Detektivpreis, sondern sind auf der Suche nach einem professionellen Detektiv oder einer kompetenten Detektei.

Unprofessionelle Ermittlungen oder Observationen, durch unerfahrene oder „Hobbydetektive“ können größere Schäden verursachen. Am Ende verlieren Sie nicht nur Ihren Rechtsstreit, oftmals gehen alle Beweise verloren und sind nicht wiederherstellbar.

Bei unserer Detektei erhalten Sie eine wertvolle und qualitativ hochwertige Detektivarbeit zu einem angemessenen Detektivpreis.

Wenn Sie in einen billigen Detektiv investieren, gehen Sie ein hohes Risiko ein, das Risiko am Ende doppelt zu bezahlen.

Detektive und Detekteien können Detektivpreise selbst festlegen. Dabei gibt es Unterschiede, so wie auch in der Auto-, Mode- oder Baubranche.

Häufig ist es so … wer billig kauft, kauft zweimal…

Unsere Detektivpreise werden nach Art und Umfang der Ermittlung, dem Zweck und dem Verhältnis zum bereits entstandenen Schaden kalkuliert.

Unsere Detektivpreise werden flexibel und fallabhängig kalkuliert.

Es gibt Pauschalpreise, Einzelabrechnung und Tagessätze.

Grundsätzlich vereinbaren wir jeden Detektivpreis individuell und erst nach Bekanntwerden Ihres Anliegens.

Wir vereinbaren in jedem Fall eine Budgethöchstgrenze, um für Sie und uns eine Kostenkontrolle zu gewährleisten.

Detektivkosten

Kostenaufstellung

Die Detektiv-in Beyer & Grohmann GbR unterstützt Kunden bei der Wahrheitsfindung. Meist ist unseren Kunden bereits ein erheblicher finanzieller Schaden entstanden.

Wir bieten unseren Kunden eine spezielle und einzigartige Dienstleistung, wissen jedoch, dass die Detektivpreise bundesweit teilweise unangemessen hoch sind.

Wir gehen einen anderen Weg, indem wir gemeinsam mit unseren Kunden eine vernünftige und für diesen vertretbaren Kostenrahmen finden.

Folgende Detektivpreise resultieren aus unseren unzähligen Ermittlungen, Observationen. Es handelt sich um Beispiele.

Grundsätzlich werden Detektivkosten erst nach persönlichem Gespräch festgelegt.

Detektivpreise Beispiele:

  • Mitarbeiterüberwachung – ca. 1000 Euro bis 25000 Euro
  • Treuebruch und Ehebruch – ab ca. 350,00 Euro bis ca. 2500 Euro
  • Kindswohlgefährdung – ab ca. 1500,00 Euro
  • Schuldnerfahndung – ab ca. 350,00 Euro
  • Ermittlungen bei Diebstahl in/aus Firmen – ab ca. 1500,00 Euro
  • Anschriftenermittlung – ab ca. 250,00 Euro

Stundenpreise Beispiele:

  • Stundenhonorar pro Detektiv – ab 55,00 Euro
  • Stundenpreise pro 2 Detektive – ab 100,00 Euro
  • Stundenpreise pro 3 Detektive – ab 150,00 Euro

Tagespreise Beispiele:

  • Tagessatz pro Detektiv – ab 600,00 Euro*
  • Tagessatz pro 2 Detektive – ab 1200,00 Euro*

Kosten Einsatzfahrzeuge Beispiele:

  • Kilometerberechnung für An-, Ab- und Einsatzfahrten – 0,85 Euro

Ermittlungen und Observationen müssen mindestens 24 Stunden vor Einsatzbeginn gebucht werden.

  • Zuschlag bei sofortigem Tätigwerden  (< 24 Stunden vor geplantem Einsatzbeginn) – 50 Prozent
  • Nachtzuschlag von 20.00 bis 07.00 Uhr – 50 Prozent
  • Wochenendzuschlag von Freitag 20.00 bis Montag 07.00 Uhr  – 100 Prozent

(Alle angegeben Preise sind Nettopreise)

Detektivkosten sind in vielen Fällen erstattungsfähig.

* incl. 12 Personalstunden, incl. 50 km

** incl. 24 Personalstunden, incl. 100 km